Money Money Money

Als wir angefangen haben uns mit dem Bauthema zu beschäftigen haben alle gesagt „das dauert alles ewig!“ und ich dachte immer „Ja, ja …“. Inzwischen sind wir schon seit mehreren Monaten mit der Finanzierung beschäftigt und es stimmt...

Notar müsste man sein …

Hach, ist das alles aufregend! Wir bauen ja zum ersten Mal und da ist gefühlt alles, was man macht, ein erstes Mal. In diesem Fall: Unser erster Termin beim Notar. Da kommt man nämlich nicht drumherum wenn man Eigentum erwerben will. Wir konnten (*hust* mussten) vorab...

Unser Grundstück

Ohje, das war wirklich auch ein langwiriges Thema! Nachdem wir uns ja entschieden hatten selbst zu bauen brauchten wir natürlich ein Grundstück. Wir wollten im Kreis Aschaffenburg bleiben. Unsere Eltern wohnen zwischen 20-30 Minuten von Aschaffenburg weg (in zwei...

Gut geplant ist halb gebaut … oder so

Unser Wunschhaus ist zwar ein Fertighaus, trotzdem kann es frei geplant werden. Über so etwas hatte ich mir vorher noch nie Gedanken gemacht. Was ist eigentlich der Unterschied von einem Fertighaus zu einem Nicht-Fertighaus? Wenn ich es richtig verstanden habe werden...

Die ersten Planungen

Es hat dann noch fast ein ganzes Jahr gedauert bis wir zu der endgültigen Entscheidung gelangt sind selbst zu bauen. Bis dahin haben wir immer wieder Immobilien angeschaut. Das Fotostudio soll im Haus integriert sein, weshalb wir entsprechend hohe Decken brauchen. Das...